Wüstenrot Immobilien baut Geschäft aus

Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 erneut einen Rekord beim Vermittlungsergebnis verbuchen. Mit 506 Millionen Euro (Vorjahr 421 Millionen Euro) wurde es im Vergleich zum Vorjahr um 20,1 Prozent übertroffen. Auch die Provisionserlöse erhöhten sich deutlich um 2,9 Millionen Euro auf 19,2 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet das Tochterunternehmen der Wüstenrot & Württembergische AG bei anhaltend niedrigem Zinsniveau mit weiteren Umsatzzuwächsen. Die Maklerorganisation wird weiter ausgebaut.

409 Millionen Euro (Vorjahr 347 Millionen Euro) der Gesamtvermittlungsleistung von 506 Millionen Euro betrafen das Kerngeschäft der WI, die Vermittlung von Wohnimmobilien. Die Restsumme von 97 Millionen Euro verteilen sich auf vermittelte Baufinanzierungen mit 85 Millionen Euro (Vorjahr 58 Millionen Euro) und 12 Millionen Euro Immobilienverwertungen (Vorjahr 16 Millionen Euro). 70 Prozent des Zuwachses von 62 Millionen Euro beim Kerngeschäft haben die noch im Aufbau befindlichen Makler des Württembergischen Vertriebs beigesteuert und damit einen ersten Akzent gesetzt.

Ende 2017 waren 179 Makler (Vorjahr 157) unter Vertrag. Davon waren 143 (Vorjahr 136) Makler dem Vertrieb der Wüstenrot Bausparkasse AG und 36 (Vorjahr 21) dem Vertrieb der Württembergischen Versicherung zugeordnet. Diese arbeiten mit den jeweiligen Außendiensten zusammen.

Weitere Vertriebsschwerpunkte für 2018

Mit der Aufnahme des Vertriebs von Microapartments für Kapitalanleger wird ein bundesweit verfügbares Angebot bereitgestellt. Damit soll die hohe Nachfrage nach Investitionen in überschaubarer Höhe gedeckt werden. Geplante Immobilienstandorte sind Hamburg und München.

Die 2017 gestartete Qualifizierungsmaßnahme „Fachmakler für Erbschaftsimmobilien (EBZ)“ wird mit zwei weiteren Lehrgängen fortgesetzt. Bis Mitte 2018 werden bundesweit insgesamt rund 100 Makler diese Lehrgänge erfolgreich absolviert haben. Das Beratungsangebot der Makler richtet sich an Seniorenhaushalte für deren Vermögens- und Immobilienpläne. Darin integriert sind auch Immobilienverrentungs-Angebote.

Wüstenrot Immobilien GmbH
Hohenzollernstraße 46
71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141 1675-6211
Mobil:
Fax: 07141 1685-6211
Kontaktformular
Einwilligung


Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.