Zum Kauf
76149 Karlsruhe
LETZTE CHANCE! NEUBAU-MAISONETTE MIT 4 ZIMMERN, ZWEI BäDERN, DACHTERRASSE UND BALKON
562.000 €
Kennung: 1019-WI-22817
2 Badezimmer
3 Schlafzimmer
4 Garagen/Stellplätze
Objektbeschreibung
Architektonisch angepasst an die bestehende Wohnbebauung mit den für diesen Teil von Karlsruhe-Neureut typischen Ein- und kleinen Mehrfamilienwohnhäusern fügt sich das neu entstehende 7-Familien-Wohnhaus ein. Im Hofbereich entstehen neben Gartenflächen, Kinderspielplatz und Fahrradabstellplatz, die KFZ-Stellplätze und Carports.

Offene, helle und großzügig gestaltete Grundrisse mit Balkonen, die hochwertige Ausstattung mit z.B. Echtholz-Parkett, großformatigen Fliesen, moderne Sanitärausstattungen sowie Fußbodenheizung sind nur wenige Highlights dieser Immobilie und lassen kaum Wünsche offen.

Bei der hier zum Verkauf stehenden Wohnung handelt es sich um eine Maisonette-Wohnung (Nr. 7) im 1. und 2. Dachgeschoss mit insgesamt 4 Zimmern und einer Wohnfläche von 137,16 m². Im 1. Dachgeschoss ist der offen gestaltete Wohn-/ Ess- und Küchenbereich (38,74 m²) das zentrale Herzstück der Wohnung. Von hier gelangen Sie sowohl auf die großzügige Dachterrasse (12,42 m²) als auch auf den Balkon (4,60 m²). Ergänzt wird die Wohnung im 1. Dachgeschoss durch ein gartenseitiges Schlafzimmer, ein Schlafzimmer straßenseitig, ein Badezimmer mit Dusche und der Diele, von dieser aus Sie das 2. Dachgeschoss erreichen. Im 2. Dachgschoss befindet sich ein weiteres Schlafzimmer und ein Tageslichtduschbad mit Waschmaschinenanschluss.

Zum jetztigen Zeitpunkt können gerne noch spezielle Wünsche des Käufers berücksichtigt werden. Hierzu würde ein gemeinsames Gespräch mit dem Bauträger stattfinden, um die Realisierbarkeit detailliert zu klären.

Nutzen Sie die Zeit und melden Sie sich noch heute bei uns. Gerne können wir Ihnen Ihr neues Zuhause auch bereits vor Ort zeigen.
Objektausstattung
Bauweise:
massiv

Steildach:
Betondachziegel mit Unterspannbahn oder gleichwertig einschließlich Dämmung nach Wärmebedarfsberechnung. Flachere Dachflächen wie z.B. Gauben, Erker etc. evtl. auch mit Titanzink- oder Aluminiumblechdeckung.

Flachdach:
Flachdachabdichtung mit Bitumenschweißbahnen o. gleichwertig gemäß Flachdachrichtlinie. Die Auslegung erfolgt gemäß den Anforderungen auch für permanent stehendes Wasser. Wärmedämmung nach Bedarfsberechnung. Teilweise Kiesauflage oder Betonplattenbelag wo erforderlich oder geplant.

Außenwände:
Außenmauerwerk aus Porenbeton, Porenziegel, Kalksandsteinen oder Beton mit entsprechender Wärmedämmung nach EnEV 2014 mit Verschärfung 2016.

Innenwände tragend:
Aus Stahlbeton und/oder Kalksandsteinen je nach technischen Erfordernissen.

Innenwände nichttragend:
Ständerbauweise mit Gipskartonbeplankung, Gipsbauplatten oder Porenbetonplatten.

Treppenhaus:
Geräumiges Treppenhaus mit Stahlbetonkonstruktion mit Fliesen- bzw. Natur-/ Kunststeinbelag oder Stahlkonstruktion mit Kunststeinstufen, Personenaufzug

Fenster:
Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung nach EnEV 2014 mit Verschärfung 2016 mit Einhandbeschlägen. Einbau von mechanischen Fensterlüfter je nach Erfordernis des Lüftungskonzeptes in jeder Wohneinheit.

Rollläden:
Wohnraumfenster bzw. Balkon/Terrassentüren werden sofern konstruktiv möglich mit Kunststoffrollläden ausgestattet. Falls statisch erforderlich in Alu. Fenster unter 0,60 qm Größe, Öffnungen ohne waagrechten Sturz sowie Sonderkonstruktionsfenster erhalten keine Rollläden.
Alle bodentiefen Fensterelemente erhalten elektrisch betriebene Rollläden. Die übrigen Fenster erhalten Minischwenkgurtroller oder Kurbel nach technischen Erfordernissen. Dachflächenfenster Fabrikat Velux oder gleichwertig erhalten nur in den Schlafräumen Rollläden, die übrigen Dachflächenfenster erhalten keine Rollläden.

Haustüre:
In Alu mit Glasausschnitt. Briefkastenanlage, Türsprech- und Klingelanlage mit Lichtschalter. Die Haustür erhält ein Zylindersicherheitsschloss und einen elektrischen Türöffner.

Sicherheitstechnik:
Wohnungstüre mit 3-fach-Verriegelung, Wechselsicherheitsgarnitur und Türgegensprechanlage. Rauchwarnmelder nach Anforderung der LBO auf Mietbasis.

Wohnungstüren:
Kunststoffbeschichtet weiß, Absenkdichtung, 3-fach-Verriegelung. Alle Türen mit Wechselsicherheitsgarnitur Alu- oder Edelstahloptik.

Türen/ Zargen:
Kunststoffbeschichtet weiß mit Dichtung, Drückergarnituren Alu- oder Edelstahloptik; in Bad, DU/WC und WC Badezellengarnituren. Türunterschnitte oder Lüftungsgitter Kunststoff weiß wo erforderlich.

Wandbeläge:
Die Wände aller Wohnräume erhalten Raufasertapeten, weiss gestrichen.

Fußbodenbeläge:
Alle Wohnräume erhalten Echtholz-Fertigparkett in Eiche.
In den Bädern, DU/WC, WC und Küche werden Fliesen verlegt.

Sanitäre Einrichtungen:
Duschbad mit Waschtisch und WC;
Tageslichtduschbad mit Waschtisch, WC und Waschmaschinenanschluss.

Heizung:
Zentrale Wärmeerzeugung mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und Gas-Brennwertheizgerät.
Beheizung der Wohnung durch thermostatgesteuerte Fußbodenheizung. Heizlast nach Bedarfsberechnung DIN-EN12831. In den Badezimmern wird zusätzlich ein elektrisch betriebener Handtuchheizkörper montiert, falls ausreichend geeignete Wandfläche vorhanden ist.

Warmwasserbereitung:
Zentrale Warmwassererwärmung in Verbindung mit dem Heizkessel.

Energieausweis:
Bei dem Energieausweis handelt es sich um einen vorläufigen Energieausweis. Der endgültige Enegieausweis wird mit Fertigstellung des Gebäudes erstellt. Angaben aus dem vorläufigen Energieausweis können sich noch ändern.

Lüftung:
Jede Wohnung erhält in Bad oder Dusche/ WC oder Abstellraum eine permanent laufende Abluftanlage zum Feuchteschutz nach Berechnung des Lüftungskonzeptes. Das kontrollierte Nachströmen von Frischluft erfolgt über Fassaden-/ Fensterlüftungselemente in den angrenzenden Wohn- und Schlafräumen. Über Türunterschnitte oder Türlüftungsgitter strömt die Zuluft zur Abluftanlage und wird dort abgesaugt.

Keller:
Für jede Wohnung steht ein Kellerraum zur Verfügung, teilweise direkt in die Wohnung integriert. Die Gemeinschaftsräume bestehen aus einem Technikraum mit Heizungsanlage und einem Trockenraum.

Balkon/ Terrasse:
Dachterrasse (12,42 m²) in Nordwestausrichtung; Balkon (4,60 m²) in Nordostausrichtung

Garten / Vorgarten:
kleiner Vorgartenbereich mit seitlichem Mülltonnenabstellplatz, angelegter Hinterhof mit Kinderspielplatz und Fahrradabstellplatz

Zuwegung / Hof:
Pflasterbelag, Rasengitter oder Drainpflaster

Garage / Stellplatz:
Angelegter Hinterhof mit PKW-Stellplätzen und Carports

Sonstiges:
Die Wohnungen werden besenrein übergeben. Eine Feinreinigung durch den Erwerber erübrigt sich dadurch jedoch nicht.

Wichtig:
Die Darstellungen und Visualisierungen des Objektes in diesem Exposé können von der tatsächlichen Ausführung abweichen. Möblierungen, Einrichtungsgegenstände, Dekorationen, Pflanzen etc. (im Innen- und Aussenbereich) sind nicht Gegenstand des Verkaufes und dienen nur der graphischen Gestaltung.
Objektlage
Die Immobilie befindet sich in hervorragender Lage von Karlsruhe-Neureut und ermöglicht einen hohen Wohnkomfort in guter Nachbarschaft. Innerhalb 15 Minuten sind zu Fuß drei Kindergärten, die Grundschule, die Realschule, das Gymnasium und der städtische Schülerhort zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, einen Hofladen und Drogeriemarkt, sowie Bäckereien, Apotheken und Banken finden Sie fußläufig innerhalb zehn Minuten. Die Straßenbahnlinie S1/S11 direkt vor der Haustür fährt in wenigen Minuten in das Zentrum von Karlsruhe. Somit sind Sie nicht auf einen eigenen PKW angewiesen.

Der Stadtteil Neureut liegt am nördlichen Stadtrand von Karlsruhe – gegründet bereits im 13. Jahrhundert und als jüngster Stadtteil von Karlsruhe im Jahre 1975 eingemeindet. Neureut kann auf eine kontinuierliche Entwicklung der Infrastruktur und Einwohnerzahl zurückblicken und gehört zwischenzeitlich mit seinen ca. 18.000 Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten und sehr beliebten Stadtteilen von Karlsruhe. Ein gewachsener Ort mit lebendigem Gemeinwesen und trotzdem überschaubaren Strukturen, bei dem sich die alten, ländlichen und neuen, modernen Ortsteile harmonisch entwickeln und zusammenfügen.

Besonders beliebt ist der Stadtteil bei Familien mit Kindern. Neureut verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen, Betreuungseinrichtungen, sowie viele Grünanlagen und Spielplätze - alles in wenigen Geh-/Fahrminuten erreichbar. Das vielfältige und ausgeprägte Vereinsleben bietet auf sportlichem, kulturellem und gesellschaftlichem Gebiet breit gefächerte Perspektiven zur Freizeitgestaltung. Alle regionalen und überregionalen Bereiche lassen sich von hieraus sowohl mit dem eigenen Pkw (Anbindung an Bundesstraße B 36, Willy-Brandt-Allee K 9656 und Linkenheimer Landstraße L 605) als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbahn S1/S11 und Bus 70-73) schnell und bequem erreichen.
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.6.2028.
Endenergiebedarf beträgt 31.00 kwh/(m²*a).
Die Energieeffizienzklasse ist A.
Teilen auf
Objektart
Etagen-Wohnung
Ort
Karlsruhe
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
137,16 m²
Baujahr
2019
Zimmeranzahl
4
Schlafzimmer
3
Badezimmer
2
Bezug
Anfang 2020
Keller
Ja
Carport-Stellplatz
3 (zum Kauf)
Freiplatz-Stellplatz
1 (zum Kauf)
Kaufpreis
562.000 €
Käuferprovision
0,00 €
Art
Bedarf
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
31.00 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Fussboden
Energieeffizienzklasse
A
Gültig bis
28.06.2028
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
* Pflichtfelder
Anfrageformular
Einwilligung


Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.