Zum Kauf
76706 Dettenheim / Liedolsheim
UNTERKELLERTES 2- FAMILIENHAUS MIT AUSBAUPOTENTIAL, 1650 M² GRUNDSTüCK, SCHEUNE, SCHUPPEN UND GARAGE
515.000 €
Kennung: 1019-WI-22823
2 Badezimmer
6 Schlafzimmer
0 Garagen/Stellplätze
Objektbeschreibung
Dieses zum Verkauf stehende 2- Familienhaus mit Ausbaupotential wurde 1924 auf einem 1650 m² großen Grundstück in ruhiger Lage und guter Nachbarschaft erbaut. 1960 wurde das Haus aufgestockt und es erhielt einen Anbau. 1998 wurde die bisherige Durchfahrt zu weiterem Wohnraum erschlossen und es wurde ein neues Treppenhaus ergänzt, sodass alle Etagen im Haus (vom Keller bis Dachgschoss) unabhängig voneinander begehbar sind. Die Wohnungen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss sind derzeit vermietet. Die 5-Zimmer-Erdgeschosswohnung (ca. 100,99 m²) verfügt über einen geräumigen Wohn-/ Ess- und Küchenbereich mit extra hohen Decken und eine Terrasse mit Zugang zum Hofbereich. Die 4-Zimmerwohnung im 1. Obergeschoss (ca. 99,89 m²) besitzt sowohl eine große Terrasse als auch einen Balkon. Im Dachgeschoss befindet sich ein ausgebautes Zimmer, welches von den Mietern im Erdgeschoss mit genutzt wird. Des Weiteren bietet das Dachgeschoss weiteres Ausbaupotential, sodass hier auch eine dritte Wohnung entstehen könnte. Zuwasser- und Abwasserleitungen sowie Heizung sind bereits installiert. Die Immobilie ist voll unterkellert, in einem gepflegten Zustand und wurde über die Jahre gut Instand gehalten. Ergänzt wird das Immobilienangebot durch viel Platz im Außenbereich. Eine große Scheune, ein Schuppen, eine Garagen und ein angrenzendes Gartengrundstück lassen keine Wünsche offen. Diese Immobilie eignet sich besonders als Mehrgenerationenhaus, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder Teilvermietung zur Refinanzierung. Fordern Sie noch heute ein ausführliches Exposé an!
Objektausstattung
Modernisierungsmaßnahmen:
1998:
Durchfahrt zu Wohnraum ausgebaut, Treppenhaus komplett neu, Elektroinstallation, Heizung, Zu- und Abwasserinstallation, Fenster (teilweise), Parkettfußböden, Bäder
2002:
Fassadendämmung (80 mm), Fassadenputz und Anstrich

Bauweise:
massiv

Dachform:
Satteldach mit Tonziegeleindeckung (Biberschwanz)

Treppenhaus:
Steintreppe mit Stahlgeländer

Fenster:
Kunststofffenster mit Isolierverglasung

Rollläden:
Kunststoffrollläden mit Lüftungsschlitzen

Haustüre:
Aluminiumtüre mit Glaseinsätzen

Sicherheitstechnik:
Gegensprechanlage

Türen/ Zargen:
Zargen und Türblätter kunststoffbeschichtet

Wandbeläge:
Putz mit Anstrich, Tapete mit Anstrich

Deckenbeläge:
Tapete mit Anstrich

Fußbodenbeläge:
Parkett, Fliesen, OSB-Platten

Sanitäre Einrichtungen:
Erdgeschoss: Tageslichtwannenbad mit Waschtisch, separates Gäste-WC
1.Obergeschoss: Tageslichtwannenbad mit Waschtisch, separates Gäste-WC
Dachgeschoss: Zu- und Abwasser ist vorbereitet

Heizung:
Gas-Zentralheizung im Dachgeschoss

Warmwasserbereitung:
zentral über Gas-Zentralheizung

Keller:
unterkellert

Balkon/ Terrasse:
Terrasse im Erdgeschoss
Balkon und Terrasse im 1. Obergeschoss

Garten / Vorgarten:
großes Gartengrundstück

Einfriedung:
Mauer und Zaun

Garage / Stellplatz:
eine Garage, Stellplätze im Hofbereich

Sonstiges:
Scheune und Schuppen
Objektlage
Dettenheim ist eine Gemeinde im nördlichen Landkreis Karlsruhe. Dettenheim besteht aus den Ortschaften Rußheim und Liedolsheim und den Überresten der ehemaligen Ortschaft Dettenheim, heute Alt-Dettenheim genannt. Dettenheim hat derzeit knapp 7.000 Einwohner.

Die kleine Gemeinde ist durch ein reges Vereinsleben geprägt. Wahrzeichen von Dettenheim ist der weithin sichtbare Wasserturm. Er steht auf der Gemarkungsgrenze zwischen Liedolsheim und Rußheim. Dettenheim ist überregional bekannt durch die Kartbahn Liedolsheim.

In der Gemeinde gibt zwei Grundschulen, die Pestalozzischule im Ortsteil Liedolsheim und die Tullaschule in Rußheim. Außerdem gibt es in der Gemeinde fünf Kindergärten.

Dettenheim erreicht man von Karlsruhe am besten mit dem Auto über die B 36 (ca. 25 Minuten). Eine andere Möglichkeit ist es die Straßenbahnlinie S1 / S11 Richtung Hochstetten zu nehmen und in Linkenheim-Hochstetten an der Haltestelle Hochstetten Grenzstraße in die Buslinie 192 Richtung Philippsburg/Rußheim umzusteigen (ca. 50 Minuten). Im Dezember 2008 wurde die Buslinie 198 eingerichtet. Es handelt sich um einen Rundkurs, der werktags Graben-Neudorf mit Dettenheim verbindet. Seitdem ist Dettenheim auch über den DB Bahnhof in Graben erreichbar.
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 16.11.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 151.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1924.
Die Energieeffizienzklasse ist E.
Teilen auf
Objektart
Zweifamilienhaus
Ort
Dettenheim / Liedolsheim
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
200,88 m²
Grundstücksfläche
1.650,00 m²
Baujahr
1924
Zimmeranzahl
8.5
Schlafzimmer
6
Badezimmer
2
Kaufpreis
515.000 €
Käuferprovision
4,76% inkl. ges. MwSt.
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch Endenergieverbrauch Endenergie- verbrauch
151.00 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
ja
Befeuerungsart
Gas
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
16.11.2027
Baujahr (Energieausw.)
1924
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
* Pflichtfelder
Anfrageformular
Einwilligung


Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte - Information nach Artikeln 13, 14 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie unter www.wuestenrot-immobilien.de/Datenschutz.htm

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.